Home

News

History

Band

Discography

Pictures

Downloads

Contact

Links

HISTORY
 
Anfang 1998: Hannes Betzler (Bass und Programs) und Matthias Litschauer (Voice) beschliessen, gemeinsam Musik im Stile des 80er Jahre Gothic-Rock zu machen.
 
März 1998: Auf eine Anzeige meldet sich Marcel Tschannerl und steigt als Gitarrist beim Projekt der Beiden ein.
 
12. September 1998: Erstes Konzert im "Spectrum", gemeinsam mit der Wiener Gothic-Rock Band Crayfish. Unterstützt wird das Trio dabei von Erik an den Keyboards.
 
November 1998: 2 Lieder ( Mittsommernachtstraum und Last Dance) werden im "Medienzentrum der Stadt Wien" aufgenommen; Konzert im "Planet Music" Cafe.
 
Dezember 1998: Mit Martin Marksteiner (Keyboards) ist das Line-Up von passion.plastique komplett; Auftritt im "Planet Music" (im Rahmen eines Bandwettbewerbs).
 
Winter/Frühjahr 1999: Konzerte in Wien und Wiener Neustadt, gemeinsam mit  1 1/2 Liter, einer Punkband aus Wien.
 
April 1999: passion.plastique nehmen im "Medienzentrum" Hollow Fields und Perfect auf.
 
24. April 1999: Auftritt beim "Judgement-Day" Festival in Dornbirn.
 
Herbst 1999: Mit Hollow Fields erscheint die erste Demo-CD von passion.plastique. Die CD enthält die 4 im November 1998 und April 1999 aufgenommenen Lieder.
 
Februar 2000: Konzert in Welsberg/Südtirol.
 
Frühjahr 2000: Musikalische Differenzen machen einen Ausstieg von Hannes Betzler immer wahrscheinlicher.
 
Juli 2000: Letztes Konzert mit Hannes Betzler in der "Zu-Ga-Be" in Wien; die verbliebenen 3 Mitglieder widmen sich der Arbeit an einem neuen Programm.
 
14. Jänner 2001: Erster Auftritt des nunmehrigen Trios im "B72" in Wien mit völlig neuen Songs in einem Dark-Pop-Elektro-Stil.
 
Februar 2001: Für einen Tribute-Sampler nehmen passion.plastique den Cure-Song "Funeral Party" auf.
 
April 2001: Beginn der Aufnahmen für die zweite CD der Band.
 
Herbst 2001: Der Song "Hollow Fields" erscheint auf dem "Judgement day 1"-Sampler
 
Anfang 2002: Mit "Restrictions" erscheint die zweite CD von passion.plastique,die die Band von einer experimentielleren Seite zeigt. Die CD, abgemischt von Richard Kromp (Echophonic), beinhaltet die Songs "How it always...", "Restrictions", "She" sowie die Cover-Version von "Funeral Party".
 
August 2002: Auftritt im "B72".
 
Sommer 2003: Auftritte im "Konkav" und im "B72".
 
Dezember 2003: Beginn derAufnahmen für die dritte CD von passion.plastique.
 
Februar 2005: Presentation der dritten CD "Three" mit 7 zum Grossteil neuen songs im Rahmen eines Konzertes im Monastery.
 
Mai 2005: Der song "Coma place" erscheint auf dem "New dark age 3"-sampler.